headerphoto
Aktivitäten

In den Unterordnern von "Aktivitäten" sind die Beiträge jahrgangsweise chronologisch sortiert.

Suchen Sie einen Artikel, so brauchen Sie ein Stichwort, welches in dem Artikel vorkommt.

Sie tippen "Strg f" ein und geben dann das Stichwort an.

Jetzt wird der geöffnete Teil des Unterordners durchsucht.

Unterhalb des letzten geöffneten Beitrags kommen Sie durch Anklicken einer Seitenzahl zu weiter zurückliegenden Artikeln.



Projektarbeit der Fachschule Hauswirtschaft Kl. 2

Die Hauswirtschaft umfasst viele verschiedene Tätigkeiten und Bereiche. Dies sind unter anderem die Speisenzubereitung- und der Service, Betreuungsleistungen sowie die Hausreinigung und -pflege.

Die zweijährige Fachschule Hauswirtschaft Klasse 2 führte in diesem Jahr vier verschiedene Projekte im Rahmen des Zentralfachs durch. Die Projektthemen umfassten viele Tätigkeitsbereiche aus der Hauswirtschaft. Außerdem wurden Themenbereiche des Marketings und der Betriebswirtschaftlichkeit berücksichtigt. Die Projektthemen wurden wie folgt formuliert:

Konzeptentwicklung für eine interne Mittagsverpflegung für die Kindertagesstätte und den Hort in Himmelpforten. (Chiara C., Laura E., Melissa F., Elena S.)

Planung und Durchführung eines Weihnachtsbasares am Standort der Wiesenstraße 16. (Sophia E., Karina E., Lea H.)

Erstellung eines Reinigungs- und Hygienekonzeptes sowie die Erstellung von Personalschulungen und Arbeitsanweisungen in der Speisenproduktion. (Rebecca M., Hannelore P., Celine S.)

Planung und Umgestaltung eines Reinigungsraumes sowie die Anschaffung einer Dosieranlage mit Reinigungsmitteln und die Durchführung einer Personalschulung. (Larissa E., Vanessa S., Anna S.)

Fazit der Fachschülerinnen

Erfahrungen im Konfliktmanagement, Flexibilität, Vertretung des eigenen Standpunktes sowie der Umgang mit berufsspezifischer Software sind im beruflichen Alltag eines/r hauswirtschaftlichen Betriebsleiters*in von hoher Bedeutung. Diese Kompetenzen wurden im Rahmen der Projekte gefestigt.

 
Ein Herzinfarkt kann jeden treffen

– und das überall. Schnelles Eingreifen von Ersthelfern bis zum Eintreffen der Sanitäter ist dabei enorm wichtig.“ (Wochenblatt 19-03-13)

„Leben retten kinderleicht – Schüler animieren zum Reanimieren!“

Unter diesem Motto konnte der Verein "Mein Herz in Stade" Ende 2018 die Jury der DOW Stade überzeugen und wurde somit mittels einer Spende unterstützt. Die Berufsbildenden Schulen III Stade erhielten für den Standort Glückstädter Str. 13 eines der lebensrettenden Geräte und danken dem Verein ganz herzlich! Der Defibrillator wird jetzt im Eingangsbereich der Schule zur Verfügung stehen. So können alle Lernenden und Lehrenden schnell im Notfall eingreifen.

 
BBS III Stade finanziert 190 Impfungen gegen Polio!

 
Tag der offenen Tür 2018/2019

Herzlich willkommen beim Tag der offenen Tür der Berufsbildenden Schulen III Stade.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur

- Beratung

- Anmeldung und

- Informationsständen und Mit-Mach-Aktionen

Bitte klicken Sie auf die Links für weitere Informationen.

Das Amt für Ausbildungsförderung finden Sie in der Cafeteria (BBS II bzw. Jobelmannschule).

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8