headerphoto
Aktivitäten
Rollstuhlhockey-Turnier PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 17. September 2017 um 17:35 Uhr

Samstag, 16. September 2017:

Wie schon vor 5 Jahren fand das Rollstuhlhockey-Turnier in der BBS-Sporthalle statt.

Viele Helfer aus Familie, Freundeskreis und den Vereinen waren mit den Sportlern angereist - vom südlichen Hannover bis zum nördlichen Scheenefeld.

Promis zur Eröffnung, v. l.

Petra Tiemann, Abgeordnete des Nds. Landtags; Silvia Nieber, Bürgermeisterin von Stade; Martina Bredendiek, Stadträtin in Stade; Antje Sewe, Abteilungsleiterin Gesundheit-Pflege an der BBS III Stade; Peter Brackmann, Vorsitzender d. Behindertensportgemeinschaft Stade; Uwe Possekel, Organisator des Rollstuhl-Hockey-Turniers.

Nach der ersten Runde: Stärkung! Es gab Nudeln mit verschiedenen Saucen, Salat und leckeren Nachtisch.

Tolle Kuchen und Torten hatten die Familien und Freunde mitgebracht.


Ein Teil der Schüler, die in Schichten für das leibliche Wohl der Gäste sorgten, hier bei der Arbeit mit der Teamleiterin Frau Ebel-El Fadely.