headerphoto
Archiv Schuljahr 2011/12
Feierliche Verabschiedung... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Youssef El Fadely   
Montag, den 17. September 2012 um 15:40 Uhr

 

... der Absolvent/innen der Zweijährigen Berufsfachschule Pflegeassistenz und der Dreijährigen Berufsfachschule Altenpflege

Mit einer feierlichen Verabschiedung an den Berufsbildenden Schulen III in Stade sind 18 Absolvent/innnen der Zweijährigen Berufsfachschule Pflegeassistenz und 14 Absolvent/innen der Dreijährigen Berufsfachschule Altenpflege ins Berufsleben entlassen worden.

Die diesjährigen Absolvent/innen haben in ihrem jeweiligen Bildungsgang eine  Vielfalt an Kompetenzen erworben, die auf dem Arbeitsmarkt stark gefragt sind. Diese Kompetenzen wurden innerhalb der zwei- bzw. dreijährigen Ausbildung im Blocksystem in Schule und Betrieb vermittelt. Neben Kenntnissen zur personen- und siuationsgerechten Pflege standen auch Inhalte wie Wohnformen im Alter, rechtliche Rahmenbedingungen, der Erhalt der eigenen Gesundheit und die optimale Gesprächsführung auf dem Stundenplan. Daneben ermöglichte die BBS III Stade in Zusammenarbeit mit Experten Seminare zum Thema "Schwerkranke und Sterbende begleiten" oder "Gesetzliche Betreuung" und schaffte durch die Kooperationen mit den Ausbildungsbetrieben ein breites Sprektrum an Einsatzmöglichkeiten. Die Ausbildung in den Betrieben wurde von qualifizierten Praxisanleiter/innen begleitet und von den Lehrkräften der Schule unterstützt.
Damit auch zukünftig junge Menschen für die Pflegeberufe begeistert werden, ist die Abschlussklasse der Altenpflege im Schuljahr 2011/12 in verschiedenen allgemeinbildenden Schulen unterwegs gewesen. Dort wurde das selbst erstellte Konzept mit dem Namen MAIK - "Moderne Altenpflege ist Klasse" präsentiert. Den jungen Schüler/innen wurde gezeigt, was das Berufsfeld Pflege umfasst. Ziel war es, "Nachwuchsarbeit" zu leisten.

Die Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen III gratulieren den Absolvent/innen ganz herzlich und wünschen viel Erfolg im Beruf.

alt alt

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Dezember 2014 um 10:18 Uhr
 
Nachwuchs mit Eins vor dem Komma PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 03. September 2012 um 13:27 Uhr

"Altes Land. 20 frisch gebackene Gärtnerinnen und Gärtner der Fachrichtung Obstbau haben ihre dreijährige Ausbildung mit sehr hohem Leistungsstand abgeschlossen, wie Hinrich Feindt, Lehrer an den Berufsbildenden Schulen III (BBS III) in Stade bei der Verabschiedung der Absolventen auf der Esteburg betonte.

Die Schule bietet, einzigartig in Deutschland, eine eigenständige Klasse für Auszubildende im Obstbau an.

Wer mit der Durchschnittsnote 1,9 oder besser abschließt, kann einen Förderantrag für ein Weiterbildungsstipendium stellen. Pro Antragsteller können bis zu 6000 Euro zur Verfügung gestellt werden.

"Von den 20 Absolventen und Absolventinnen können 13 einen solchen Antrag stellen", berichtet Feindt. Tatsächlich haben viele von ihnen vor, in den nächsten Jahren das Angebot von Landwirtschaftskammer, BBS III und Esteburg anzunehmen und die "Integrierte Betriebsleiterausbildung" zu nutzen, um sich dadurch zum "Staatlich geprüften Wirtschafter" und Gärtnermeister weiterbilden zu lassen.

Bei der Verabschiedung der frischgebackenen Gärtnerinnen und Gärtner gratulierten auch Jens Stechmann, Vorsitzender der Fachgruppe Obstbau und Gemüse, Ulrich Buchterkirch, stellvertretender Vorsitzender der Fachgruppe Obstbau im Niedersächsischen Landvolk und Erich Harms, Fachbereichsleiter Berufsbildung im Gartenbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Dr. Karsten Klopp, Leider des Obstbauzentrums Esteburg."

Buxtehuder Tageblatt

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Dezember 2014 um 10:15 Uhr
 
Herzlichen Glückwunsch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 31. August 2012 um 16:43 Uhr

... zum 1. Platz beim Landschaftsgärtner-Cup 2012 in Bremen:

Tobias Meyer und Hinnerk Windler,

Klasse GA3B09, Klassenlehrer Klaus-Peter Kretz

Ausbildungsbetrieb Karl Hannig GmbH, Grasberg

Tobias und Hinnerk, wir freuen uns mit Ihnen und werden die Daumen

drücken, wenn Sie im September die Länder Niedersachsen-Bremen

beim Bundesentscheid in Nürnberg vertreten werden!

mehr

 

 

...  Glückwünsche gehen auch an die 

Schülerinnen der Klasse 1 der Zweijährigen Fachschule Hauswirtschaft

mit ihrer Praxislehrerin Dörte Wellm:

Der zweite "Schule auf EssKurs" - Stern

belohnt Sie für Ihr Engagement für ein besseres Verpflegungsangebot an Schulen!

mehr

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Dezember 2014 um 10:14 Uhr
 
Anzug simuliert das Alter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Youssef El Fadely   
Montag, den 20. August 2012 um 04:52 Uhr
Die Schülergenossenschaft der Berufsbildenden Schulen III Stade stellte sich mit ihren Dienstleistungen auf dem Bürgerfest in Stade vor. Gezeigt wurden die floristischen Künste der Abteilung Blatt-Glanz ebenso wie die Produkte aus den Küche nder Abteilungen Bistromania, KOST-BAR und Voll-Wert. Zu den Attraktionen zählte auch der Alterssimulationsanzug, der immer wieder für Überraschungen sorgt. Mehr ...

alt

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 31. Dezember 2014 um 10:20 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7