BERUFSBILDENDE SCHULEN III STADE              Tel: 04141 / 492 300                 E-Mail: verwaltung.gl@bbs3stade.de                Unsere Standorte

Willkommen in den

BBS III Stade

 Hauswirtschaft, Gesundheit-Pflege und Grüner Bereich 

Stunden- und Vertretungsplan

BBS III Stade - Der Film

Kalender

Abwesenheit melden

Anmeldung

BAföG

Infos zum Schüler-BAföG

Aktuelles

18. Februar 2020

Wunden optimal versorgen!

Das ist eine Zielsetzung der zukünftigen Pflegefachkräfte! am 18.02.20 durften die drei Abschlussklassen der Altenpflegeausbildung Produkte zur modernen Wundversorgung testen. Die zwei Wundexpertinnen vom Sanitätshaus SanMarkt Meyerhof berichteten ausgehend von Praxisbeispielen über verschiedenste Produkte zur Wundreinigung und Wundversorgung. Neben der Madentherapie werden die SchülerInnen und Schüler eines bei der Wundreinigung nie vergessen, „… immer beherzt durch die Wunden zu wischen“!

10. Februar 2020

Digitalisierung der Beantragung von Schülerfahrkarten

Wie der Landkreis Stade mitteilt, wird er ab dem Schuljahr 2020/2021 für Schüler, die einen Anspruch auf Schülerbeförderung haben und die eine Schule im HVV-Tarifgebiet besuchen, ausschließlich elektronische Kundenkarten, die sogenannte HVV-Card, ausstellen. In diesem Zuge wird die gesamte Antragsstellung digitalisiert. Das dafür erforderliche, neue Onlineformular ist auf der Internetseite des Landkreises Stade unter www.landlreis-stade.de/schulfahrkarte zu finden. Ein Merkblatt mit genauen Informationen zum neunen Antragsverfahren wird rechtzeitig über die Schulen an die Schüler verteilt. Das derzeitige Antragsverfahren für Schülersammelzeitkarten sowie von Ersatz-Schülerfahrkarten für das laufende Schuljahr bleiben bis Ende des Schuljahres unverändert.

29. Januar 2020

Auf Wiedersehen Angelika Bardenhagen

Angelika Bardenhagen war 37 Jahre als Lehrerin für Fachpraxis tätig. Sie hat berufliche Handlungskompetenz für angehende Floristinnen und Floristen vermittelt, als Prüferin gewirkt und sehr kollegial in unterschiedlichen Teams gearbeitet. Die Schule dankt für ihre Dienste und wünscht ihr nun einen bunten Ruhestand.

28. Januar 2020

Lernen und wohnen im Wohnheim

Hauswirtschaftlliche Betriebleiterinnen werden in der Wiesenstraße ganzheitlich ausgebildet.
Sie fühlen sich in der besonderen Gemeinschaft des Wonheimes sehr wohl ... mehr im Zeitungsartikel der Kreizeitung - Neue Stader - Wochenblatt.

20. Januar 2020

Schüler*innen der Berufsfachschule Pflegeassistenz besuchten ein Hospiz in Hamburg

Eindrucksvoll schilderten Sie die Erlebnisse und waren sehr erstaunt - so hatten sie sich das nicht vorgestellt! .... mehr

13. Januar 2020

Eine besondere Bescheinigung…

…erhielt die Schülerin der Berufsfachschule Altenpflege überreicht. Die Schülerin Meike Wolff feierte einen Tag zuvor ihren 60. Geburtstag und ist damit die lebenserfahrenste Schülerin der BBS III Stade. Die Mitschülerinnen überraschten das Geburtstagskind mit einer selbst gebackenen Torte und überbrachten Glückwünsche „to go“. ... mehr

Januar 2019

„Music & Memory…“

… so lautet ein Projekt des Lions Club Stade in Kooperation mit dem Katholischen Altenheimes St. Josef vorm Schiffertor, der Alzheimer Gesellschaft e.V. und der Kl. 2 der Berufsfachschule Pflegeassistenz der BBS III in Stade mit dem Ziel, demenzkranke Senioren zu unterstützen. ... mehr

Januar 2020

Internationaler Start ins Jahr 2020 an der BBS III Stade

Kürzlich besuchten drei norwegische Lehrkräfte aus Høinefoss die Berufsbildenden Schulen III in Stade, um sich den Bereich Gesundheit-Pflege der BBS III Stade anzuschauen. Die Norwegerinnen sind interessiert an einer Zusammenarbeit mit deutschen Partner*innen im Rahmen des Programmes Erasmus+. ...
mehr

23. Dezember 2019

Die Spezialsocke

Wie kann das Leben von Pflegebedürftigen bzw. die Pflege an sich praktisch verbessert werden? Darüber hat sich Pflegeschülerin Amely Weiss (20) aus Oldendorf Gedanken gemacht. Mit ihrem Prototyp einer so genannten Antidekubitussocke war sie für den "Queen Silvia Nursing Award" nominiert, der jährlich am 23. Dezember, dem Geburtstag der schwedischen Königin Silvia, vergeben wird. ... mehr

Dezember 2019

„Coexist“ - BES auf Klassenfahrt in Loccum

Berufseinstiegsschüler*innen der Berufsbildenden Schulen III Stade nehmen an interkultureller Tagung in Loccum teil.

Gehört der Islam zu Deutschland? Wie steht es um den Respekt zwischen und innerhalb der Religionen? Prangern sich Gläubige gegenseitig an, weil sie ihre Religion nicht auf die „richtige“ Weise ausüben? ... mehr

Dezember 2019

Spendenaktion für Südosteuropa

Wie bereits in den Jahren zuvor haben auch im Dezember 2019 wieder Schüler*innen eine Spendenaktion für bedürftige Menschen in Südosteuropa durchgeführt. Gut erhaltene Kleidung, Spielsachen, Schreib- und Schulsachen wurden von Schüler*innen der Klassen BVJA19 und B7LP119 im Forum der Glückstädter Str. 17 entgegengenommen. ... mehr

Dezember 2019

Kreativangebot: Werken und Gestalten mit Menschen mit Behinderung.

Eine Kooperation zwischen Klasse 2 der Fachschule Heilerziehungspflege und den DRK-Kreisverband Stade Schwinge Werkstätten.

Ein besonderes Kreativangebot gestalteten HEP-Schülerinnen der Stader BBS III im Dezember 2019 für die Beschäftigten der DRK-Kreisverband Stade Schwinge Werkstätten. Die angehenden Heilerziehungspflegerinnen im zweiten Ausbildungsjahr begleiteten und unterstützten Menschen mit Behinderung bei der Herstellung von kleinen Geschenken und Mitbringseln für ihre Familien und Freunde. Schöne Dinge sind beim gemeinsamen Malen, Schneiden, Kneten und Werkeln entstanden. Alle Kreativen waren mit Enthusiasmus und Spaß bei der Sache. Eine tolle Aktion in Kooperation von den DRK-Schwinge Werkstätten und der BBS III Stade. Vielen Dank! Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Aktionen.

29. November 2019

Our yearly trip to the ENGLISH THEATRE in Hamburg

with 30 students of three different classes (FOG119, FOA219, FOG218 – Fachoberschule Gesundheit-Pflege und Fachoberschule Agrar-, Bio- und Umwelttechnologie). We went by train and saw the farce “FUNNY BUSINESS” by D. Benfield. The students had read a summary of the play and were curious to see the performance and anxious to find out whether they would be able to follow and understand the plot. After the play and to their own surprise most of them gave a completely positive feedback and were still laughing while leaving the theatre. The students really enjoyed the clever stage setting,the brilliant and funny performance of the actors (native speakers) and last but not least the British humour. Another trip to the English Theatre will probably take place at the end of November 2020.

Teachers: B. Faust, H. Ostermann-Knaack

6. November 2019

Schüler*innen der Pflegeassistenz und Heilerziehungspflege auf der Hilfsmittelmesse in Rotenburg

In Rotenburg fand zum zweiten Mal eine Hilfsmittelmesse statt, bei der diverse Hersteller und deren Vertreter*innen nützliche Produkte zur Erleichterung des Alltages von Menschen mit Beeinträchtigung vorgestellt haben. ... mehr

13. September 2019

Jobmesse Camper Höhe

Zum zehnten Mal veranstaltete die Realschule Camper Höhe am Fr, 13. September eine Berufsinformationsveranstaltung in ihrer Sporthalle. Insgesamt rund 900 Schüler*innen aus den Klassenstufen 8 - 10 konnten sich über diverse Berufe informieren, unter anderem über die vielseitigen Möglichkeiten in den Bereichen Hauswirtschaft, Gesundheit-Pflege und in den grünen Berufen. Die BBS III Stade wurde anlässlich des 10jährigen Jubliäums aufgrund der beständigen Teilnahme mit einer Urkunde ausgezeichnet!

August 2019

Allesamt-Ausbildungsbörse in Himmelpforten

... und die BBS III Stade war dabei! 40 Aussteller aus allen Branchen zeigten, wie bunt die Ausbildungschancen in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten sind. Über 300 Schüler nahmen Flyer, Infos und viele Eindrücke mit. ... mehr

August 2019

Zahlreiche Absolvent*innen mit Fachhochschulreife verabschiedet

Bei strahlendem Sonnenschein wurden an den Berufsbildenden Schulen III Stade insgesamt 85 Absolventinnen und Absolventen der drei Fachoberschulen feierlich im Beisein der Angehörigen verabschiedet. ... mehr

August 2019

Wertvolle Pflegekräfte bereichern den Arbeitsmarkt!

Im Sommer durften 38 Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule Altenpflege an den Berufsbildenden Schulen III in Stade ihre Berufsurkunde entgegennehmen. Sie haben nach drei Jahren Ausbildung erfolgreich ihren Berufsabschluss zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger erreicht. .... mehr

Juni 2019

Absolventenfeier Pflegeassistenz

Feierlich wurden 19 Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule Pflegeassistenz an den Berufsbildenden Schulen III Stade verabschiedet. Nach der zweijährigen Ausbildung in Schule und Betrieb kümmern sich die Absolventinnen und Absolventen um  pflegebedürftige Menschen. Sie werden als Assistenzkräfte in der Pflege sowie in der hauswirtschaftlichen Versorgung, Betreuung und Begleitung von Menschen dringend benötigt. Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start in die Berufstätigkeit!

Lissa Ebel-El Fadely

Stellenangebote

Wir suchen:

  • Lehrkräfte der beruflichen Fachrichtungen: Agrarwissenschaft, Pflegewissenschaft, Hauswirtschaft
  • Lehrkräfte mit den Unterrichtsfächern: Sport, Englisch, Deutsch

Bitte beachten Sie die Stellenangebote auf https://www.eis-online-bbs.niedersachsen.de und bewerben Sie sich gerne auch initiativ.

Unsere Stärken:

  • junges Kollegium
  • moderne Ausstattung
  • breites Angebot
  • gute Verkehrsanbindung

Für Referendare:

  • Ausbildung am Seminarort
  • Fachleiter in der Schule
  • gute Chancen auf Übernahme in den Schuldienst.

Das Sekretariat

Sekretariat Wiesenstraße, Frau Uelpenich 
Sekretariat Glückstädter Straße, Frau Drewes

 Glückstädter Str. 13 

BBS III Stade
Glückstädter Straße 13
21682 Stade

Wichtige Ansprechpartner

Tel: 04141 / 492 300
Fax: 04141 / 492 340
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Kartenansicht

 Wiesenstr. 16 

BBS III Stade | Hauptgebäude
Wiesenstraße 16
21680 Stade

Wichtige Ansprechpartner


Tel: 04141 / 492 300
Fax: 04141 / 492 340
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Kartenansicht